Unbenanntes Dokument

Sitz- und Sitztransfersysteme

Durch unser breites Netzwerk können wir Ihnen die jeweiligen Produkte und Systeme von mehreren Herstellern anbieten. Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir, welches Modell das für Sie am besten geeignete ist.

Schwenksitze

Mobireha Schwenksitzangebot

Schwenksitz bei Mobireha

·
Manuelles oder elektrisches Schwenken
·
Einfache Bedienung im Notfall
·
EMV- und Crashtest-geprüft

·
CE-Kennzeichnung

·
100% Rückrüstung möglich

Turnout

Schwenksitz

Der Turnout von Autoadapt ist ein Dreh-Schwenksitz für die Beifahrerseite und bei einigen Fahrzeugtypen auch auf der Fahrerseite verbaubar. Je nach Fahrzeug kann er auf der Beifahrerseite bis zu 90º und auf der Fahrerseite bis zu 70º geschwenkt werden. Der Turnout kann mit einer mechanischen oder elektrischen Vorschub- und Dreheinrichtung ausgestattet werden. Ob Senior oder Rollstuhlfahrer, Sie kommen gleichermaßen einfach in Ihr Fahrzeug.

Der Originalsitz kann in der Regel nicht verwendet werden. Für den optimalen Einbau bietet ein 2-türiges Fahrzeug den größeren Türausschnitt.

Carony

ROLLSTUHLSCHWENKSITZ

Die Lösung, bei der für einen Rollstuhlfahrer der Transfer ins Fahrzeug ganz ohne Stehen oder Heben möglich ist. Der sich in einen Rollstuhl verwandelnde Autositz ist seit fast 30 Jahren eines der Vorzeigemodelle von Autoadapt. Die Begleitperson schwenkt den Sitz mit dem Beifahrer per Fernbedienung aus dem Fahrzeug und dockt das Carony Chassis an. Der gesamte Sitz gleitet dann auf das Chassis und bildet mit ihm zusammen einen Rollstuhl. Das Einsteigen in das Fahrzeug erfolgt auf ähnlich einfache Weise – nur umgekehrt.

Mobireha Rollstuhl-Schwenksitzangebot

Rollstuhlschwenksitz bei Mobireha

·
Ein- und Aussteigen im Sitzen

·
Als normaler Komfortrollstuhl nutzbar
·
Für Kinder und Erwachsene geeignet
·
Carony Classic mit 12“ oder 24“ Hinterrädern
·
Carony Go mit Elektrorollstuhl-Chassis
·
Carony Go als medizinisches Gerät zugelassen
·
Crashtest geprüft
·
ISO 7176 und ISO 10542 zertifiziert
·
Brandbeständige Sitze
·
CE-Kennzeichnung

niedrige Schwenksitze bei Mobireha

TURNY

SCHWENKSITZ für niedere Fahrzeuge

Der Turny Low dreht den Autositz fast ganz aus dem Fahrzeug heraus. Dann schwenkt der Benutzer bequem von außerhalb des Fahrzeugs nach innen in eine sichere Position. Sehr hilfreich beim Hinsetzen oder Umsetzen aus einem Rollstuhl heraus.

Der Turny Low Vehicle von Autoadpat ist der aktuellste und modernste Schwenksitz auf dem Markt. Dank seiner vielen einzigartigen Merkmale passt er in viele Fahrzeugmodelle, bei denen früher an den Einbau eines Schwenksitzes nicht zu denken war und ist kombinierbar mit Recaro-, BEV- oder Compact-Sitzen.

Recaro-Sitze

Anpassbar und super bequem

Seit Jahrzehnten setzt RECARO Automotive Seating Maßstäbe im Bereich mobiles Sitzen. Der erste nachrüstbare Sportsitz für Automobile, der leichteste Fahrzeugsitz der Welt, der innovativste Nutzfahrzeugsitz und neue Sportsitze in moderner Composite-Bauweise kommen aus dem schwäbischen Unternehmen. Renommierte Hersteller von Automobilen und Nutzfahrzeugen weltweit sind Kunden von RECARO Automotive Seating. Wir finden hier die besten Nachrüstsitze und für die Motorsportler unter unseren Kunden die perfekten Rennschalen.

Immer innovativ, immer wegweisend bieten die Sitze alles was wir für eine vollständige und perfekte Umrüstung benötigen: Die individuelle Anpassungsmöglichkeit an Ihre Bedürfnisse. In unserer Sattlerei entwickeln wir mit Ihnen die notwendigen Veränderungen.

Sitztransfersysteme

Sitzkonsole bei Mobireha

SLIDER

SITZKONSOLE

Mit dieser Verlängerung um ca. 40 cm kann der Fahrer- oder Beifahrersitz weiter nach hinten verschoben werden. Ein einfacheres einfaches Umsetzen aus dem Rollstuhl in den Originalsitz ist garantiert. Natürlich bleiben alle Sicherheitsrelevanten Merkmale des Originalsitzes (Gurt, Seitenairbag etc.) erhalten.

6-WEGE-KONSOLE

Bei der Entwicklung der Autoadapt-6-Wege-Konsole lag der Schwerpunkt auf der Sicherheit für den Fahrer. Denn selbstverständlich sollen für Rollstuhlfahrer-/innen dieselben Sicherheitsstandards gelten, sicher und bequem zu sitzen. Die Autoadapt 6-Wege-Konsole, als auch die passende Gurtbefestigung wurde entsprechend der weltweit geltenden und europäischen Normen für Fahrzeuge crash-getestet. Beim Sitzen auf dem Fahrersitz wird der Original-Gurt des Fahrzeuges benutzt. Die durchdachte Konstruktion verhindert Schaukelbewegungen und sorgt für einen sicheren Sitz.

Für Fahrer- und Beifahrerseite geeignet.

BEDIENTEIL
Ein perfektes Sitzsystem, welches mit drei besonderen Schaltern einfach und sicher bewegt werden kann, um das Einfahren und Ausfahren des Sitzes zu ermöglichen. Die Technik befindet sich unter dem Sitz und ist geeignet Ihren Lieblingssitz aufzunehmen.

6- Wege-Konsole und Bedienteil bei Mobireha

mobile Aufstehhilfe bei Mobireha

HANDYBAR

Die mobile Aufstehhilfe

Das Multifunktions-Zubehör für mehr Mobilität und Sicherheit. Das Handybar erleichtert Ihnen den Ein- und Ausstieg. Er hat außerdem die Sicherheitsfunktion eines Nothammers und eines Gurtschneiders. Das Handybar wird einfach in die U-förmige Türverriegelung eingeführt und fixiert.

Für Fahrer- und Beifahrerseite geeignet.

Rutschbrett

Einfacher geht nicht. Diese Einstieghilfe wird zwischen Tür und Sitz fest montiert und bei Benutzung wird die Rutschfläche einfach herausgeklappt.

Für Fahrer- und Beifahrerseite geeignet.

Rutschbrett bei Mobireha

Sonstige Sitzsysteme

Compact

Ein sichere und ökonomische Alternative, von Autoadapt, die direkt auf den Turny und Turnout abgestimmt ist. Optionale Erweiterungen für einen noch besseren Sitzkomfort und seitliche Armlehnen machen den Compact zu einem echten Allrounder, der auch als Rollstuhlsitz eingesetzt werden kann.

Compact bei Mobireha

BEV Sitz bei Mobireha

BEV Sitz

Ebenfalls direkt kompatibel mit dem Carony, Turny/Turnout ermöglicht der BEV Sitz ein breites Spektrum individueller Adaptionen. Auch der BEV von Autoadapt kann als Rollstuhlsitz verwendet werden.

Careva

In verschiedenen Größen (S/M/L) erhältlich ist das Haltegrutsystem von Autoadapt perfekt für Personen, die für die korrekte Sitzposition extra Unterstützung benötigen. Der Basisgurt Careva wird senkrecht an der Rückenlehne befestigt und der Haltegurt wird mit Ösen des Basisgurts eingezogen.

Careva bei Mobireha

Crossit Haltegurt bei Mobireha

Crossit Haltegurt

Das universelle Haltegurtsystem ist für jeden Sitz geeignet, sofern sich zwischen Sitz und Rückenlehne eine Öffnung befindet. Ist das Kreuzen unerwünscht, kann Sie auch eine senkrechte Befestigung der Gurte mit dem Brustschloss quer über dem Körper Sie sichern. Hinweis: Crossit ist kein Ersatz für den Fahrzeugsicherheitsgurt!